Nahost-Konflikt Israel Palästina

Israel Palästina

 

Vorträge über den Nahostkonflikt werden von Dr. Ghaleb Natour, Physiker und israelischer Palästinenser,

der seit 28 Jahren in Deutschland  lebt gehalten.

 Dr. Natour arbeitet in einem Forschungszentrum eines Hochtechnologiekonzerns als Abteilungsleiter.

Herr Natour hält Vorträge über den israelisch-palästinensischen Konflikt: (Israel Palästina Nahostkonflikt)

historische Ursprünge des Konflikts und aktuelle Darstellung der Geschehnisse aus der Sicht eines Nichthistorikers,

Nichtpolitikers aber Direktbetroffenen. Die zusammengetragenen Informationen stammen hauptsächlich aus Quellen

israelischer und jüdischer Friedensorganisationen.

bisher gehaltene Vorträge :

 

  • 12.04.2007 Vorbereitungsseminar deutscher Polizeibeamter für den Auslandseinsatz
                        im Rahmen der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik 12.04.2007
                        Referenz: Akademie der Polizei Baden-Württemberg -
                        Zeitungsartikel  Fränkische Nachrichten 30.04.2007

  • 24. 03. 2007 VHS-Würselen, Evang. Erwachsenenbildungswerk im Kirchenkreis Aachen, Broichweiden-Würselen

  • 16. 02. 2007 Kulturzentrum PFL, Peterstr. 3, 26121 Oldenburg Anzeige , Referenz

  • 12. 09. 2006 Familienbildungsstätte / Evangelische Gemeinde Düren

  • 22. 05. 2006 Heidelberger Institut f. Internationale Konfliktforschung- e.V. am
                         Institut für Politische Wissenschaft der Universität Heidelberg Aushang (s. Referenz)

  • 20. 05. 2006 Deutsch Arabischer Verein- Akademisches Auslandsamt der Universität Kaiserslautern

  • 29. 11. 2005 Hochschule Heilbronn (s. Referenz)

  • 25. 10. 2005 Volkshochschule Würselen (s. Brief einer Teilnehmerin) (s. Referenz der Volkshochschule)

  • 06. 04. 2005 Pax Christi Düren (s. Anzeige)

  • 16. 03. 2005 Oberstufe der Freien Waldorfschule  Aachen (s. Referenz)

  • 08. 03. 2005 Führungsseminar St. Gallen- CH

  • 17. 02. 2005 Familienbildungsstätte  Düren b. Aachen (Vortrag und Film)(s. Zeitungsartikel)

  • 04. 11. 2004 6te Klassen des Einhardgymnasiums Aachen (Schulversion)

  • 02. 10. 2004 Ärztetreff Heidelberg

  • 11. 06. 2004 katholische Gemeinde Dühren-Sinsheim

  • 28. 05. 2004 Oberstufe des St. Ursula Gymnasiums Hannover (s. Referenz)

  • 09. 03. 2004 evangelische Kirchengemeinde- Kornelimünster (s. Gemeindebrief)

  • 08. 11. 2003 Institut für Theoretische Physik Universität Heidelberg

  • 15. 10. 2003 evangelische Kirchengemeinde Kornelimünster-Aachen

  • 05. 07. 2003 Technologiezentrum Aachen

  • 20. 06. 2002 Wohnzimmer Rott-Roetgen (s. Zeitungsartikel)                   

 

Bei den Vorträgen wurden selbst zubereitete palästinensische Spezialitäten gegen Spenden angeboten. Mit dem Geld konnten

Schulprojekte in der Westbank direkt/persönlich, transparent und ohne finanziellen Verwaltungsaufwand durchgeführt werden. 

Bei einigen Veranstaltungen wurden Dokumentarfilme zum Thema (Gaza Strip-J. Longley, Jenin Jenin -M. Bakri, ... ) vorgeführt.

Wenn Sie an einem Vortrag in Ihrer (kirchlichen) Gemeinde, in der Schule Ihrer Kinder, in Ihrem Krankenhaus etc... interessiert

sind, dann schicken Sie eine E-Mail an   kontakt@israel-palaestina.de

 

weiteres zum Nahostkonflikt:
Vortrag über den Nahostkonflikt Referenzen
Nächster Vortrag über Nahostkonflikt
Nahostkonflikt - Links
Bücher zum Nahostkonflikt
Nahostkonflikt-Projekt Postkarten

Filme zum Nahostkonflikt
Landkarten zum Nahostkonflikt
Nahostkonflikt-Projekte
Fotos zum Nahostkonflikt

Verein zur Förderung des Frieden s in Israel und Palästina e.V.

Frieden in Israel und Palästina e.V.  l  Deutsche Apotheker- und Ärztebank    l  Kontonummer: 593 811 2    l BLZ:670 906 17 

Nächster Vortrag

Referenzen

Links

Zurück