Nahost-Konflikt-logo

Nahostkonflikt Israel Palästina

Infos zum Nahostkonflikt

 

 

 

Israel Palästina und der Nahostkonflikt
 

Informationen zum Nahostkonflikt:
Hier finden Sie eine Auflistung der Artikel und Initiativen sowie das Buch von Rolf Verleger
zu Israel Palästina und zum Nahostkonflikt:

Prof. Rolf Verleger

Palästina anerkennen?“ Pro & Contra (Rolf Verleger und Thomas Hoppe Publik-Forum 21. November 2014)

Rolf Verleger Interview im SWR1 14. August 2014

Nächstenliebe ist nicht Judenhass (Rolf Verleger, BraunschweigerZeitung,4. August 2014)

"Es geht um Israel, nicht um die Juden" (Interview mit Abi Melzer, Frankfurter Rundschau 03. August 2014)

Israels Unrecht auf geraubtem Land (Rolf Verleger, Frankfurter Rundschau 01. August 2014)

Rede auf der von der Deutsch-Arabischen Gesellschaft organisierten Kundgebung am 30. Juli 2014 vor Schloss Bellevue in Berlin.

Deutschlandfunk: "Kontrovers" Sendung: 28.07.2014 10:10 Uhr
Studiogäste:u.a Rolf Verleger  Universität Lübeck, ehemaliges Direktoriums-Mitglied im Zentralrat der Juden

Interview mit Rolf Verleger „In Israel gibt es eine Kultur des Hasses“ (Stuttgarter Zeitung 22. Juli 2014)

Rolf Verleger Interview im ZDF Mittagsmagazin (23. Juli 2014)

Rolf Verleger Interview im Deutschlandfunk "Wer hat uns das denn eingebrockt?" (22. Juli 2014)

Pogrom 2014-Gaza (Rolf  Verleger 13. Juli 2014)

Gaza, der böse, böse Nachbar (Rolf Verleger 2009)

Brief an den israelische Botschafter, der offensichtlich nicht mit Zeigen der Nakbaausstellung einverstanden war (Rolf Verleger, 3. Juli. 2014)

Rolf Vergleger zur Zerstörung der Obstbäume am Tent of nations (24.05.2014)

Für die Palästinenser zu sein ist nicht antisemitisch (OREGONLIVE N. Rosch 15.Januar 2014- Übersetzt Rolf Verleger )

  AIPAC und Jewish Voice for Peace (Verleger 8.03.2013)

 Sind Israelkritiker Antisemiten? Pro und Kontra Spektrum]
 
Matthias Matussek Kulturredakteur „Der Spiegel“, 
  Dr. Rolf Verleger ist Psychologieprofessor gehörte von 2006 bis 2009 dem Zentralrat der Juden in Deutschland an.
 

 Leser Brief Prof. Rolf Verleger, Weithäuser Jakob Augstein auf Antisemitismus-Liste  (SZ 10. Januar 2013)

 Synagoge lobt Palästina-Abstimmung der Uno (Rolf verleger 07. Dezember 2012)

Grußwort als Gast der Delegiertenversammlung von Pax Christi (Rolf Verleger Fulda, 26. Oktober 2012)

»Boykott hat das Ziel, Druck auszuüben«

Israel sollte gezwungen werden, nach Recht und Gesetz zu verfahren. Kritik am Programm der Linkspartei. Ein (Gespräch mit Rolf Verleger- Interview: Rolf-Henning Hintze Junge Welt 4. Februar 2012)

 

Zweierlei Pessach (Rolf Verleger 1. April 2012)

 

Antisemitismus und Antizionismus in Deutschland: neue Fakten (Rolf verleger 3. November 2011)

 

Vom guten Zionismus (Rolf Verleger, Juni 2011)

 

Paläst. Gemeinde Deutschland -Jüdische Stimme für gerechten Frieden  Offener brief an Merkel (17. Mai 2011)

 

Laudatio zu Verleihung der Otto-Hahn-Friedensmedallie an Daniel Barenboim (Berlin 22.03.2011)

 

Brief Rolf Verleger (29.01.2011)

 

Do Dolphinum ut des Vanunum!  "Gezerre um das sechste Boot" (Leserbrief Rolf verleger SZ vom 23.07.2010)

 

Anzeige der Jüdischen Stimme in SZ (12.06.2010)

 

Judenhass gemäß EU-Norm (Rolf Verleger Jüdische Zeitung März 2010)

 

Erklaerung zur Absage des Vortrags von Norman Finkelstein (Jüdische Stimme, Rolf Verleger 20.02.2010)

 

Brief an Trinitatis-Gemeinde wg Norman Finkelstein (jüdische Stimme Rolf Verleger 09.02.10)

 

Rolf Verleger Interview Deutschlandfunk "Wir müssen ja die Zukunft gewinnen"   und als (Audiodatei) (27. Januar 2009)

 

Pressekonferenz zur Veröffentlichung der deutschen Übersetzung
des "Goldstone Reports" (am 16. Januar 2010 in Berlin
)

 

  Gaza Anzeige in der Süddeutschen Zeitung (Jüdische Stimme/Rolf verleger  28. 12. 2009)

 Neue Westfälische Zeitung Warburg 18.12.2009 (Seminar Die Hegge G. Natour, R. Neudeck, U. Steinbach, R. Verleger)

 Die Politik Israels -
 Wo hört Kritik auf, wo fängt Antisemitismus an?
(Rolf Verleger September 2009)

 

Abgewählt (Rolf Verleger, Juli 2009)

Wir Juden als privilegierte Minderheit (Rolf Verleger, Juli 2009)

Interview Rauswurf aus dem Zentralrat der Juden (ND 23. Juni 2009)

Vortrag in Aachen Anzeige Aushang 

Interview (07. Februar 2009 AN/AZ)


Kollektive Bestrafung-Israels Verbrechen an der Zivilbevölkerung in Gaza (Rolf Verleger 28. Januar 2009)

Deutsche Juden sagen NEIN zum Morden der israelischen Armee
(Anzeige wude am 17.01.2009 in der Süddeutschen Zeitung veröffentlicht)

Gaza der böse, böse Nachbar (Rolf Verleger 12.Januar 2009)

Rolf Verleger Interview im Deutschlandfunk: internationale Politik sollte Israel Grenzen zeigen (29. Dezember 2008)

Opfer immer, Täter nimmer Zur "Außenansicht" Leserbrief SZ Rolf verleger vom 25. Januar 2008

Online-Petition "Schalom 5767" (Berliner Erklärung) (21. November 2006)
 

 

Das Buch: Israels Irrweg- Eine jüdische Sicht- PapyRossa April 2008 (2. Auflage Februar 2009)

 

Verein zur Förderung des Friedens in Israel und Palästina e.V.-

 
Impressum

Home