Felicia Langer,Tübingen.

(* 9. Dezember 1930 in Tarnów, Polen; 22. Juni 2018 in Eningen unter Achalm)

Frau Felicia Langer war eine israelische Rechtsanwältin, die für ihren Einsatz für Menschenrechte der Palästinenser bekannt wurde.
Frau Langer wurde mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet, ist Trägerin des Verdienstkreuzes 1. Klasse
der Bundesrepublik Deutschland. Ihr wurden weitere Preise verliehen, wie der Erich-Mühsam-Preis sowie der
Menschenrechtspreis der Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde e.V. (GMB).
Felicia Langer ist Verfasserin mehrerer Bücher zum Thema Israel-Palästina. 

Dr. Dr. h.c. Rupert Neudeck,Troisdorf.
(* 14. Mai 1939 in Danzig; † 31. Mai 2016 in Siegburg)
Ruppert Neudeck war u.a. Gründer des Komitees Cap Anamur.Damit konnten 1979 Tausende vietnamesische Flüchtlinge
im Chinesischen Meer gerettet werden. Neudeck war außerdem Mitbegründer und Vorsitzender des Friedenscorps
Grünhelme e.V., in dessen Rahmen er weltweit aktiv war. Rupert Neudeck veröffentlichte im Jahr 2005
das Buch „Ich will nicht mehr schweigen – Über Recht und Gerechtigkeit in Palästina“ und im Jahre 2011 das Buch „das Unheilige Land“.
Für sein humanitäres Engagement für notleidende Menschen erhielt Neudeck mehrere Auszeichnungen. (s. Internetseite der Grünhelme)

Prof. Dr. Udo Steinbach, Berlin.

Prof. Steinbach ist deutscher Orientalist und leitete von 1976 bis 2006 das Deutsche Orient-Institut in Hamburg.
Seine Forschungsschwerpunkte sind u.a. die Zukunft des Nahen Ostens unter den Aspekten von Demokratie und Religion sowie
die Stellung von religiösen und ethnischen Minderheiten in den nahöstlichen Gesellschaften. (s. Internetseite von Prof. Udo Steinbach)

Prof. Dr. Rolf Verleger, Lübeck.

Prof. verleger ist Psychologe an der Universitätsklinik für Neurologie, ist Mitbegründer der jüdischen Gemeinde in Lübeck und
war bis Juni 2009 Delegierter im Zentralrat der Juden in Deutschland.
Prof. Verleger ist Mitglied der „Jüdischen Stimme für gerechten Frieden in Nahost” e.V.
Rolf Verleger ist Verfasser des Buches “Israels Irrweg. Eine jüdische Sicht“ und viele Artikel und Beiträge zum Thema Israel Palästina

© Copyright - Frieden in Israel und Palästina e.V.